Mitmach-Tag in Schwerin

Am 27. Mai fand zum 2. Mal  auf dem Schweriner Marktplatz dieses Event statt. Die Angehörigen der gesamten Feuerwehr Schwerin, also der Berufsfeuerwehr mit Rettungsdienst und alle 5 Freiwilligen Ortsfeuerwehren der Landeshauptstadt, zeigten den Besuchern bei Vorführungen ihr Können. Und diese konnten sich dabei auch selbst einmal als Feuerwehrfrau oder -mann ausprobieren, mit Schutzkleidung und das bei 25 Grad im Schatten!  Aber dies kann im Ernstfall durchaus Realität sein!

 

Besonders beliebt bei den Kindern war aber zweifelsohne das zerlegen eines Autos mit der hydraulischen Schere ohne dafür bestraft zu werden! Natürlich alles mit Schutzausrüstung. Auch die Vorführung einer Fettexplosion sorgte bei den Besuchern für Erstaunen. Ebenso konnte der richtige Umgang mit einem Feuerlöscher geprobt oder auch beim Rettungsdienst die sachgerechte Reanimation geübt werden. 

 

Für die Kleinen gab es aber auch Abwechslung beim Kinderschminken oder auf der Hüpfburg. Für die Verpflegung sorgte der Betreuungszug des DRK. Auch das Technische Hilfswerk (THW) war mit einigen Gerätschaften vor Ort. 

 

Fazit: Wieder eine gelungene Veranstaltung dank aller Beteiligten und der zahlreichen Besucher!

 

Text und Foto: Wolfgang Grimm

 

Geschäftsstelle
Maik Szymoniak (Koordinator)
Bertha von Suttner Str. 5
19061 Schwerin

Telefon: 0 38 5 / 30 31 - 802
Fax: 0 38 5 / 30 31 - 806
E-Mail: koordinator@ljf-mv.de

Informiere Dich über aktuelle Vorhaben, Projekte und Ideen auch auf Facebook und Twitter.

Ihr wollt mehr sehen?
Hier geht´s zur Bildergalerie!